Tag der offenen Tür 2015

 

 

Tag der offenen Tür 2015

Am 07.03.2015 pünktlich um 9.00 Uhr eröffnete Herr Gössel unseren Tag der offenen Tür. Im Beisein von Herrn Delling, Frau Klappstein und Frau Wolff hieß er die zahlreichen Besucher willkommen und wies daraufhin, dass das BSZ „Konrad Zuse“ über eine Vielfalt von Schulformen verfügt. Zu nennen wären die Fachschule, die Berufsfachschule, die Berufsschule sowie die Fachoberschule und das berufliche Gymnasium.
Jede Ausbildungsrichtung bot unterschiedliche Einblicke in den Unterrichtsalltag.
So konnten sich Interessierte über die Ausbildung zum Fachlageristen bzw. zur Fachkraft für Lagerlogistik, zum Industriekaufmann, Kaufmann im Einzelhandel oder zum Verkäufer informieren. Besonders gefragt waren die Ausbildung zum Altenpfleger und zum Krankenpflegehelfer. Schüler und Lehrer standen in den Praxisräumen sachkundig Rede und Antwort. Zum Beispiel stellen die Sozialassistenten ihre Lernfelder dar und zeigten dabei, dass vom sicheren Wissen bis hin zu kreativen Arbeite alles gefordert wird. Ober der Erzieherberuf immer Stress bedeutet oder auch Freude bringt, beantworteten die Fachschüler aus eigener Erfahrung.


Wie immer gut besucht waren die Informationsstände der Fachoberschule und des beruflichen Gymnasiums in der zweiten Etage. Die Fachlehrer vermittelten eindrucksvoll die Lerninhalte des profilbestimmenden Leistungskurse VBR und Gesundheit und Soziales. Dazu kam, dass sich weitere Fächer in kreativer Form präsentierten. Mit die Neugier weckenden Themen wurden die Besucher angelockt. Von „Enzymen im Alltag“ über das Projekt „Weltethos“, von „Sprachen das Tor zur Welt“ bis zu „Experimente mit Feuer und Farbe“ oder „Irland: the green island“ – jeder konnte etwas Passendens finden. Alle Beteiligten trugen zum Gelingen des Tages bei.
Eine äußerst ansprechende Idee gab es im Literaturcafè, das sich in diesem Jahr unseren Schultraditionen widmete. Für den 26.09.2015 wurde zum ersten Traditionstreffen der „Ehemaligen“ eingeladen, bei dem zu sehen sein wird, welche Früchte die Ausbildung am BSZ „Konrad Zuse“ getragen hat. [RAE]

 

 

 

 
 

 

 


Haus 1:

 

Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Käthe-Kollwitz-Straße 5

02977 Hoyerswerda

 

Telefon: 03571/48710

Fax: 03571/487130

e-Mail: schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

 

Schulleiter: Herr OStD W. Gössel

Haus 2 (Außenstelle):

 

Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Lieselotte-Herrmann-Straße 78A

02977 Hoyerswerda

 

Telefon: 03571/412034

Fax: 03571/603580

e-Mail: sekretariat-haus2@bsz-konrad-zuse.de

 

 

 

Datenschutz

++++++  Juni 2018  ++++++

Impressum

 

 

Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule. Berufliche Förderschule, BSZ,  BGJ, Beratungslehrer, Berufsausbildung, Berufsgrundbildungsjahr,  Berufsvorbereitendes Jahr, BVJ, Beikoch, Beiköchin, Koch, Restaurant, Gastronomie, Erzieher, Erzieherin, Abitur, Hoyerswerda, Kamenz, Bautzen, Sachsen, Bewerbung, Duale Ausbildung,  Ferien, Förderverein, Gesundheit und Pflege, Gymnasium, Hauswirtschaft, Lehrstelle, Oberstufenberater, Öffnungszeiten, Rechtspflege, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Rezepte, Schularten, Sekretariat, Sozialassistent, Soziales, Fachoberschule für Soziales, Stundenplan, Telefonnummer, Termine, Vertretungsplan, Verwaltung, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Webmaster, Wirtschaft, Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, Wirtschaftsgymnasium, Mobile, Online, Wirtschaftsassistent, Soziales, Altenpfleger, Spremberg, Brandenburg, Senftenberg, Cottbus