Organisation und Durchführung eines Grillabends
durch das 3. Lehrjahr Hauswirtschaft

 

Welcher Mann träumt nicht davon, sich von fleißigen Hauswirtschafterinnen, verwöhnen zu lassen. Wie währe es den einmal mit einem zünftigen Grillabend. Im Vordergrund, bei der Bearbeitung des Themas, stand die Teamarbeit. Jedes Team sollte Speisen und Getränke für einen gemütlichen Grillabend bereit stellen. Als Serviceaufgabe stand das Eindecken und dekorieren der Tafel. Gleichzeitig fand eine Bewertung der Aufgaben statt. Jeweils ein Team sollte das andere Team mit bewerten. So stand von vorn herein fest man kochte nicht für sich selbst sondern für Gäste. Dadurch wird die Bewertung nicht nur vom Lehrer durchgeführt und erscheint somit oft einseitig. Die Auszubildenden erhalten dadurch die Möglichkeit die Ergebnisse mit zu bewerten. In unserer Bildergalerie haben wir einige Eindrücke vom Grillabend festgehalten.
Angebot beider Teams: schwäbischer Kartoffelsalat, Reissalat, Putenspieße mit Gemüse, Gemüsespieße, Schweinekammsteaks in Biermarinade, Tomatensalat, gemischte Rohkost, Gemüseplatten, Forelle in Folie, selbstgebackenes Brot(Baguette, Kräuterbrot), Joghurtsoße, Aprikosen- Currysoße, Tomatenmayonnaise, Curryketchup
Bei unserer Arbeit wurden wir vier Unterrichtsstunden lang von einem Mitarbeiter der Lausitzer Rundschau begleitet. Die Zeitung hatte Interesse bekundet einmal eine Reportage über die Praxisarbeit bei der Hauswirtschaftausbildung durchzuführen. Einige Auszubildende wurden über ihre Erfahrungen bei der Ausbildung gefragt. Bereitwillig wurde Auskunft gegeben über die anstehende Umsetzung zum Thema Grillabend. Als Dankeschön wurde der Mitarbeiter der Zeitung eingeladen am deckten Tisch mit Platz zunehmen und an der Verkostung teilzunehmen.
Schaut mal rein und holt Euch ein paar Anregungen!

 

Bilder sind in Arbeit!

 

[Drz]

 
   

     

 

   
 
Themen

Vertretungsplan

Organisatorisches

Downloads

Archiv

Termine

Von A bis Z 

Förderverein

 

 Schulleiterin: Frau Stephan


Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Käthe-Kollwitz-Straße 5

02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571/48710 | Fax: 03571/487130

e-Mail: schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

 

 

Schularten

Berufsschule

Berufsfachschule

Fachoberschule

Berufliches Gymnasium

Fachschule

 

Kooperation

Schullaufbahnberatung

Duale Ausbildung

 

Partner

Schulen

Bundesagentur für Arbeit

Förderverein

 

 

Kontakt | Impressum | Datenschutz