Lasst die Puppen tanzen
2 Projekte der Sozialassistenten am BSZ „Konrad Zuse“

Am 2. bzw. 9. Dezember 2008 hieß es: „Bühne frei!“ für die Auszubildenden zum Sozialassistenten im 2. Ausbildungsjahr. Kasper, Seppel und Co luden die Kinder der Kindertagesstätte „Spielparadies“ zu gemeinsamen Aktivitäten rund um das Puppentheater ein. So galt es, die verschwundene Gretel zu finden, an den Streichen von Max und Moritz teilzuhaben, Pinocchios Übermut zu bremsen, die Rübe zu bewachen, Spongebob Tipps zur Krankenpflege zu geben, sich mit dem entzauberten Froschkönig zu freuen, Rotkäppchen vor dem Wolf zu warnen oder gar Urmel eine neue Familie zu sein. Nicht nur die 8 selbst inszenierten Stücke forderten die Auszubildenden kreativ, auch die Handpuppen und Spielvorlagen entsprangen den eigenen Ideen. Genauso wie im Puppenspiel waren in den rahmenden Aktivitäten Kompetenz, Teamfähigkeit, Empathie und Flexibilität gefragt. Ausbildungsinhalte, die auf zukünftige weiterführende Berufe wie z. B. des Erziehers, Altenpflegers oder Heilerziehungspflegers vorbereiten sollen.

Wer mehr zum Ausbildungsberuf des Sozialassistenten erfahren möchte, ist ganz besonders zum Tag der offenen Tür am 30. Januar 2009
(ist erstmalig ein Freitag) von 16 bis 20 Uhr herzlich willkommen. An diesem Tag können Sie direkt mit den Auszubildenden und ihren Betreuern ins Gespräch kommen. [Ls]

 

 
 
 

     

 

   
 
Themen

Vertretungsplan

Organisatorisches

Downloads

Archiv

Termine

Von A bis Z 

Förderverein

 

 Schulleiterin: Frau Stephan


Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Käthe-Kollwitz-Straße 5

02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571/48710 | Fax: 03571/487130

e-Mail: schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

 

 

Schularten

Berufsschule

Berufsfachschule

Fachoberschule

Berufliches Gymnasium

Fachschule

 

Kooperation

Schullaufbahnberatung

Duale Ausbildung

 

Partner

Schulen

Bundesagentur für Arbeit

Förderverein

 

 

Kontakt | Impressum | Datenschutz