Das zweite Lehrjahr der Erzieher stellt ein neues Unterrichtsfach vor – Kreatives arbeiten mit Holz

Kreatives arbeiten mit Holz ist ein neuer Farbtupfer in der Ausbildung zum Erzieher. Im ersten Lehrjahr wurden in der Küche kleine Leckerein und gesunde Mahlzeiten hergestellt. Die Wahlfächer sollen den alltäglichen Unterrichtsablauf ergänzen und für eine Abwechslung in der Ausbildung sorgen. Im Unterrichtsfach Holz soll die Kreativität der Auszubildenden gefördert werden. Das erworbene Wissen der zukünftigen Erzieher soll Kindern, Jugendlichen und behinderten Kindern/Jugendlichen vermittelt werden. Durch Bastelarbeiten ist es möglich alle Altersgruppen kreativ zu fördern. Spaß, Freude und Geduld lassen sich so auf eine wundersame Weise vermitteln.
Nach einer Einweisung zum Unterrichtsfach haben wir begonnen mit Naturmaterialien aus Holz zu basteln. Zuerst entstanden aus Zapfen Eulen die auf ästen und Baumrinde aufgesetzt wurden. Als zweites Projekt haben wir aus Zapfen Hexen gebastelt die auf einem Besen reiten. Die fertigen Hexen wurden an einem Ast auf einer Grundplatte als schwebende Hexen angebracht. Eulen wie Hexen wurden mit Naturmaterialien dekoriert.
Wer uns mal besuchen möchte der findet uns im Unterrichtsraum 0.03.
Dienstag 4-5 Stunde
Mittwoch 6-7 Stunde

[Drz]

 

 

 

 

 

 


     

 

   
 
Themen

Vertretungsplan

Organisatorisches

Downloads

Archiv

Termine

Von A bis Z 

Förderverein

 

 Schulleiterin: Frau Stephan


Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Käthe-Kollwitz-Straße 5

02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571/48710 | Fax: 03571/487130

e-Mail: schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

 

 

Schularten

Berufsschule

Berufsfachschule

Fachoberschule

Berufliches Gymnasium

Fachschule

 

Kooperation

Schullaufbahnberatung

Duale Ausbildung

 

Partner

Schulen

Bundesagentur für Arbeit

Förderverein

 

 

Kontakt | Impressum | Datenschutz