… zeigten sich angehende Sozialassistenten des 1. Ausbildungsjahres, als sie sich mit vielen Ideen und verschiedenen künstlerischen Arbeitsmitteln in die Lausitzer Werkstätten aufmachten.

Jeweils ein Projekttag zum Thema „Farbe“ stand den beiden Praxisgruppen der Klasse zur Verfügung, um ihre im Unterricht erprobten Farbexperimente und geplanten Aktivitäten einem Brauchbarkeitstest zu unterziehen.
Ohne Berührungsängste fanden die Schüler schnell Kontakt zu den Betreuenden des Förderbereiches. Mit selbst gestalteten Bildwerken und Wahrnehmungsspielen motivierten sie und forderten zum schöpferischen tätig Sein auf. Da die Behinderungsbilder der Klienten sehr unterschiedlich aussahen, waren Ideen und Fantasie, Flexibilität und Kombinationsgabe gefragt – Eigenschaften, die besonders im kreativen Lernfeld der Berufsfachschulausbildung gefordert und gefördert werden. Die intensive Kommunikation und Beziehungsgestaltung zeigte auch bei den Klienten Erfolg, die sonst weniger spontan künstlerische Angebote annahmen.

Mit der Erkenntnis, dass Neugier, Vielseitigkeit und praktische Erfahrungen auch die eigene Persönlichkeit bereichern, werden die zukünftigen Sozialassistenten in ihr zweites Ausbildungsjahr ab September gehen.

Ein großes Dankeschön gilt den Betreuern des Förderbereiches der Lausitzer Werkstätten mit ihrer Leiterin Frau Göppert. [LSG]

 


     

 

   
 
Themen

Vertretungsplan

Organisatorisches

Downloads

Archiv

Termine

Von A bis Z 

Förderverein

 

 Schulleiterin: Frau Stephan


Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Käthe-Kollwitz-Straße 5

02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571/48710 | Fax: 03571/487130

e-Mail: schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

 

 

Schularten

Berufsschule

Berufsfachschule

Fachoberschule

Berufliches Gymnasium

Fachschule

 

Kooperation

Schullaufbahnberatung

Duale Ausbildung

 

Partner

Schulen

Bundesagentur für Arbeit

Förderverein

 

 

Kontakt | Impressum | Datenschutz