Erfolgreiche Auszubildende am Beruflichen Schulzentrum in Hoyerswerda

Erfolgreiche Auszubildende am Beruflichen Schulzentrum in Hoyerswerda

16. Juni 2020. Erstmals konnte die Schulleiterin Frau Kathleen Stephan vom Beruflichen Schulzentrum Konrad Zuse in Hoyerswerda ihren erfolgreichen Berufsschülern am letzten Schultag die Urkunden nicht persönlich überreichen.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Abschied unter Beachtung der Abstandsregeln in den Klassenzimmern gefeiert. Dadurch konnten die Klassenleiter an jeden der 86 kaufmännischen Auszubildenden zum Abschied ganz persönliche Worte richten und auf die gemeinsam verbrachte Zeit in der Schule zurückblicken. Dabei wurde auch herzlich gelacht über besondere Momente des Schulalltags, die bei festlicher Hintergrundmusik mit liebevoll gestalteten Fotopräsentationen wieder in Erinnerung gerufen wurden.

In sechs unterschiedlichen Ausbildungsberufen hatten die Schüler zwei bzw. drei Jahre lang, neben der Ausbildung im Betrieb, die Schule besucht: angehende Industriekaufleute, Einzelhandelskaufleute, Verkäufer, Fachkräfte für Lagerlogistik, Fachlageristen und Fachpraktiker Hauswirtschaft / Fachpraktiker Küche.

Der Abiturient und angehende Einzelhandelskaufmann Vincent Mittelstraß war der Jahrgangsbeste aller Auszubildenden mit einer Durchschnittsnote von 1,2 im schulischen Teil seiner Ausbildung (Ausbildungsbetrieb: OIL!-Tankstelle in Schwarzkollm).

Vincent will anschließend beruflich sofort durchstarten und kann sich langfristig auch eine Selbstständigkeit als Einzelhandelskaufmann vorstellen.

 

 

 

 

Die Abiturientin und angehende Industriekauffrau Adriana Lachmann folgte an zweiter Stelle mit einem Notendurchschnitt von 1,4 (Ausbildungsbetrieb: Sachsen Fahnen in Kamenz).

Adriana wird auf der Basis ihrer beruflichen Ausbildung und der dabei erworbenen praktischen Erfahrung ein Studium in der Landeshauptstadt Dresden beginnen.

 

 

 

 

 

Dagmar Haarig, die Fachleiterin der dualen Berufsausbildung am Beruflichen Schulzentrum in Hoyerswerda und die Lehrerinnen und Lehrer gratulierten ihren Schülern herzlich zu deren Erfolgen und wünschten allen beruflich und persönlich Erfolg und Zufriedenheit.

[WEY/HAA]

 

 


     

 

   
 
Themen

Vertretungsplan

Organisatorisches

Downloads

Archiv

Termine

Von A bis Z 

Förderverein

 

 Schulleiterin: Frau Stephan


Berufliches Schulzentrum "Konrad Zuse"

Käthe-Kollwitz-Straße 5

02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571/48710 | Fax: 03571/487130

e-Mail: schulleitung@bsz-konrad-zuse.de

 

 

Schularten

Berufsschule

Berufsfachschule

Fachoberschule

Berufliches Gymnasium

Fachschule

 

Kooperation

Schullaufbahnberatung

Duale Ausbildung

 

Partner

Schulen

Bundesagentur für Arbeit

Förderverein

 

 

Kontakt | Impressum | Datenschutz